LIT-Eifel Lesung am 27. April mit Ulrike Schwieren-Höger

Frau Kassel will Wunder

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 6,00 €
Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr


Frau Kassel will Wunder

Eine krebskranke Frau trifft einen Mann, in den sie sich aus dem Stand verlieben könnte. Einen Mann, der sie an ihre Träume erinnert: „Glauben Sie an Wunder. Es gibt mehr als Sie denken. Alles ist besser, als sich abzufinden und zu resignieren. Und denken Sie über Ihre Leidenschaften nach. Was wollen Sie erleben? Lassen Sie bloß die moralischen Kategorien beiseite. Verlieben Sie sich. Das hat den günstigsten Einfluss auf Ihre Zellen.“

Kann das gut gehen? Charlotte Kassel glaubt: „Ja“. Sie will sich nicht länger nur behandeln lassen. Sie will handeln und versucht alles, um wieder gesund zu werden: Kurz entschlossen engagiert sie einen Fernheiler, besucht einen Hexenzirkel, lernt in einem Psychoseminar das „gute Leben“ kennen und forscht in Italien nach Geheimnissen. Mit jedem Schritt spürt sie mehr Kraft, ihr Leben zu verändern.

Ulrike Schwieren-Höger, 1951 in Wuppertal geboren, veröffentlicht seit den 1980er Jahren Reisebücher und war Redakteurin beim Bonner Generalanzeiger und bei der Zeitschrift Die Welt.

Die Lesung findet statt in der Wanderstation, Bundesstraße 18a.

Tickets erhalten sie auf dem Link  http://www.lit-eifel.de/tickets/

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Roetgen

Hauptstraße 55
52159 Roetgen

Telefon: 02471 18-0
Telefax: 02471 18-89

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 17:30 Uhr

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz