Liebe Besucherinnen und Besucher von roetgen.de,

Thema Nr. 1 in Roetgen, Rott und Mulartshütte ist derzeit der Breitbandausbau. Die Gemeinde Roetgen hat mit der Fa. Deutsche Glasfaser einen Kooperationsvertrag geschlossen, der einen fast vollständigen Ausbau der jeweiligen Ausbaugebiete mit Glasfaser bis in jedes Haus vorsieht (FTTH – „Fibre to the home“), wenn sich in den jeweiligen Ausbaugebieten in der Vorvermarktungsphase jeweils 40% der Haushalte für den Abschluss eines entsprechenden Vertrages entscheiden.

Am 03. Juli 2017 endete die Nachfragebündelung der Deutschen Glasfaser. Bis zum 3. Juli 2017 wurden im Projektgebiet Mulartshütte/Rott 31 % und im Projektgebiet Roetgen 34 % der benötigten Quote von 40 % erreicht. Aufgrund des weiterhin hohen Interesses hatte die Deutsche Glasfaser beschlossen, die Nachfragebündelung bis zum 4. September 2017 zu verlängern.

Kurz vor Ende der verlängerten Nachfragebündelung lagen die Quoten bei 38% (Roetgen) bzw. 33% (Rott und Mulartshütte). Nun wird abschließend gezählt. Die Ergebnisse werden zunächst mit der Gemeindeverwaltung besprochen und sodann publiziert. Weitere Informationen folgen baldmöglichst!

Für Fragen zum Ausbau und den technischen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte unmittelbar an das Telekommunikationsunternehmen.

Herzliche Grüße

Ihr Jorma Klauss

 

Haushaltssatzung 2017

Bekanntmachung  der Haushaltssatzung 2017 Der Städteregionsrat der Städteregion Aachen als untere staatliche Verwaltungsbehörde hat mit Verfügung vom 03.05.2017 die Haushaltssatzung […]

Gestaltgutachten für die Gemeinde Roetgen

Die Gemeinde hat durch den Lehrstuhl und Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen ein Gestaltgutachten für die Gemeinde […]

Positiver Zwischenstand zum Jahresabschluss 2016

Anlässlich der Gemeinderatssitzung am 9. Mai 2017 hat die Verwaltung den Rat über den Zwischenstand zum Jahresabschluss 2016 informiert: Nach […]

Fairtrade-Gemeinde

Die Gemeinde Roetgen wird im Rahmen der internationalen Kampagne „Fairtrade Towns“ den Titel „Fairtrade-Gemeinde“ anstreben. In allen Rats- und Ausschusssitzungen […]

Tihange aktuell

Neues Laut einer neuen Studie von Aachener Wissenschaftlern , die sich mit der Versorgungssicherheit im Nachbarland beschäftigt, ist Belgiens Atomausstieg […]

Bürgerportal

Das Bürgerportal bietet Zugang zu den kommunalen Dienstleistungen Ihrer Gemeindeverwaltung. Sie können 24 Stunden täglich sowie von jedem beliebigen Ort […]

Freifunk im Bürgersaal

Das Freifunk-Netz in Roetgen wurde heute um einen wichtigen Knoten größer: Auch im Bürgersaal gibt es jetzt freies W-LAN! https://map.aachen.freifunk.net/#!v:m;n:6466b354c156 […]

Roetgener Wandertage vom 30.09.-02.10.2017

Roetgen, das Naturparadies am Tor zur Eifel, mitten im deutsch-belgischen Naturpark ist der ideale Ausgangspunkt für großartige Wanderungen, durch einen […]

Baumaßnahme Kanalerweiterung Heidkopf

die Fa. Reuber wird ab Mittwoch, 06.09.2017 mit den Kanalbauarbeiten am Heidkopf beginnen. Hierzu muss ein Teil der Straße „Heidkopf“ […]

Vorverteilung der Jodtabletten in der Region beginnt am 1. September

Vorverteilung der Jodtabletten in der Region beginnt am 1. September Im gemeinsamen Verbund starten Stadt und StädteRegion Aachen und die […]

Bundestagswahl am 24. September 2017

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen anfordern. Das Wahlamt der Gemeinde Roetgen bietet den Wahlberechtigten auch für die Bundestagswahl am 24.09.2017 wieder die […]

Mobile 360°-Shanghai-Rotunde des Künstlers Hans Georg Esch zu Gast in Roetgen

Wie unser Roetgen aussieht, das wissen wir alle. Ein moderner Ort, mit vielen kleinen Häusern, umgeben von schönen Gärten, inmitten […]

Das Sozialamt ist vom 20.09. bis einschließlich 22.09.2017 wegen Fortbildung geschlossen.

Über Roetgen

Die Gemeinde Roetgen – mit der besonderen Lage im Dreiländereck Belgien, Niederlande, Deutschland – ist ein beliebter Wohnort geworden. Naturnahes Wohnen, hoher Freizeitwert, hervorragende Nahversorgung. Ein aktives Vereinsleben bietet ein vielfältiges Betreuungsangebot für Kinder, Familien und Senioren. Inmitten des deutsch-belgischen Naturparks Hohes Venn und 20 km vom Nationalpark Eifel entfernt ist die Gemeinde Roetgen mit den Orten Roetgen, Rott und Mulartshütte und ein wahres Wanderparadies.
Es gibt viele Gründe, Roetgen kennenzulernen.

Zahlen
  • Einwohner: ca. 8500
  • Fläche: 39,03 qkm
  • Gliederung: 3 Ortsteile
  • Bürgermeister: Jorma Klauss
> mehr erfahren
Kontakt

Gemeindeverwaltung Roetgen

Hauptstraße 55
52159 Roetgen

Telefon: 02471 18-0
Telefax: 02471 18-89


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 17:30 Uhr

Vorherige Terminabsprache wird empfohlen.

 

 

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz