Stellenausschreibung Finanzverwaltung

https://www.roetgen.de/wp-content/uploads/2017/11/familienfreundlicherArbeitgeber-300x118.jpg

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Sachbearbeiter/-in für das Finanz- und Rechnungswesen (Bereich Kämmerei). Die Stelle umfasst auch die Funktion der/des stellv. Fachbereichsleiters/-leiterin für den Bereich Finanzen (EG 10/11 TVöD bzw. A 10/11 LBG).

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.

  • Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung
  • Vorbereitung der Jahresabschlüsse/Gesamtabschlüsse
  • Kaufmännische Geschäftsführung des VHS-Zweckverbandes
  • Mitarbeit in der Haushaltsplanung
  • Aufbau einer Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzcontrolling einschließlich Aufbau eines unterjährigen Berichtswesens
  • Organisation der Inventuren
  • Umsatzbesteuerung der Gemeinde
  • Beitragsabrechnung nach Kommunalabgabengesetz/Baugesetzbuch

Änderungen bleiben vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Abschluss der Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten/ Erste Prüfung für Angestellte im kommunalen Verwaltungsdienst (Verwaltungswirt) und zusätzliche Weiterbildung zum/r (kommunalen)  Bilanzbuchhalter/in oder Zweite Prüfung für Angestellte im kommunalen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachwirt)  oder Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Dienst im Land Nordrhein-Westfalen (Dipl.Verwaltungswirt/in FH) (Fachrichtung Betriebswirtschaft)/Bachelorprüfung im Studiengang kommunaler Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung (Bachelor of Laws (LL.B.)
  • fundierte kommunalverwaltungsrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse (möglichst neues kommunales Finanzmanagement)
  • Motivation, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
  • möglichst mehrjährige Erfahrung im (kommunalen) Rechnungswesen
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Kenntnisse in der Finanzsoftware Infoma kommunal wären wünschenswert, sind aber nicht zwingend erforderlich

Geboten wird:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 10/11 auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. A 10/A 11 Landesbesoldungsgesetz

Für nähere  Auskünfte zum Tätigkeitsfeld wenden Sie sich bitte an den Fachbereichsleiter für den Bereich Finanzen, Herrn Manfred Wagemann, unter der Rufnummer 02471/18-12 oder per E-Mail unter manfred.wagemann@roetgen.de .

Interessiert?

Dann freue ich mich darauf, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens  07.12.2017  an:

Gemeinde Roetgen, Der Bürgermeister, Hauptstraße 55, 52159 Roetgen

oder per E-Mail an info@roetgen.de.

Bei der Bewerberauswahl finden die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes,

des Landesgleichstellungsgesetzes und des Sozialgesetzbuches IX Beachtung.

Eine Bitte aus Gründen einer effizienten Bearbeitung: Sehen Sie bitte davon ab, Ihre Bewerbung in aufwändig gestalteten Bewerbungsmappen einzureichen. Bewerbungen per E-Mail sind möglichst in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

Sofern bei Abschluss des Bewerbungsverfahrens die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen erwünscht ist, wird um Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten. Nach vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 02471-18-42) können die Unterlagen persönlich oder von einem/r Bevollmächtigten abgeholt werden.

Im Rahmen des Personalausleseverfahrens erfolgt keine Auslagenerstattung.

Die Gemeinde Roetgen würde eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Roetgen begrüßen – Information unter www.feuerwehr-roetgen.de.

 

Hier finden Sie unsere vollständige Stellenausschreibung...

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Roetgen

Hauptstraße 55
52159 Roetgen

Telefon: 02471 18-0
Telefax: 02471 18-89

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr

14:00 bis 17:30 Uhr

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz