Projekte

Aktuelle Projekte

An vielen Stellen sind in Roetgen derzeit Projekte in der Planung und in der Umsetzung: Die Breitbandanbindung soll verbessert werden, Strategien für die Entwicklung der Gemeinde werden entwickelt, der Gemeindehaushalt soll konsolidiert werden und die weitere städtebauliche Ortsgestaltung wird geplant. Über eine Auswahl aktueller Projekte können Sie sich hier informieren.

Breitbandausbau

Die Nachfragebündelung der Fa. Deutsche Glasfaser wurde für Roetgen erfolgreich abgeschlossen. Alle definierten Ausbaugebiete

Roetgen,
Roetgen-Süd
Rott
Mulartshütte

und das Gewerbegebiet Roetgen werden ausgebaut. Bei der Deutschen Glasfaser können noch bis zum 15. November Verträge ohne zusätzliche Hausanschlusskosten abgeschlossen werden. Für Anwohner in der Raerener Straße und in der Bundesstraße zwischen Raerener Straße und Gewerbegebiet gibt es eine Zusage, dass diese zu Privatkundenkonditionen Verträge abschließen können. Für Anwohner außerhalb der Ausbaugebiete besteht seitens des Telekommunikationsunternehmens ebenfalls Gesprächsbereitschaft – je nach tatsächlichem Netzplan oder bei entsprechender Eigenleistung. Bitte sprechen Sie die Deutsche Glasfaser direkt an. Eine Buchung über die Website funktioniert in den genannten Fällen nicht. Ausbaubeginn wird Januar 2018 sein. Die Baumaßnahmen sollen bis Sommer 2018 abgeschlossen werden.
Ansprechpartner: Timothy Frings

Strategische Zielplanung

Für die langfristige strategische Zielplanung wurde die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) durch die Gemeinde Roetgen beauftragt, diese dabei zu unterstützen. Der 1. Entwurf für eine mögliche strategische Zielplanung wurde bereits erstellt und wird nun in den verschiedenen politischen Gremien beraten. Die noch zu beschließenden Strategien, werden für die späteren Haushaltsplanungen richtungsweisend sein. Die strategische Zielplanung und die Haushaltskonsolidierung sind eng miteinander verknüpft.
Ansprechpartner: Herr Timothy Frings

Haushaltskonsolidierung

Für die Haushaltskonsolidierung wurde die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) durch die Gemeinde Roetgen beauftragt, diese dabei zu unterstützen. Nach Beschluss der strategischen Zielplanung, wird die Vereinbarkeit der dort festgelegten Ziele erneut mit der wirtschaftlichen Situation der Gemeinde Roetgen abgeglichen. Die Haushaltskonsolidierung und die strategische Zielplanung sind eng miteinander verknüpft.
Ansprechpartner: Herr Timothy Frings

Städtebauliche Ortsgestaltung

Der Lehrstuhl und das Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen wurden mit der Erstellung eines Gestaltgutachtens beauftragt. Untersucht werden die bestehende städtebauliche Situation sowie die baulichen Veränderungen und Weiterentwicklung der letzten Jahrzehnte im Gemeindegebiet Roetgen. Die Ergebnisse sollen in die zukünftigen städtebaulichen Entscheidungen der Gemeinde Roetgen einfließen und berücksichtigt werden.
Ansprechpartner/in: Frau Sabine Frings und Herr Dirk Meyer

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Die Gemeinde Roetgen strebt das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" an.
Ansprechpartnerin: Frau Annika Thelen

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz