Aktuelle Informationen zum Glasfaserausbau

Heute (31. August 2020) hat die erste Baubesprechung mit der Dt. Glasfaser und der ausführenden Fa. Artemis nach der Sommerpause im Rathaus stattgefunden.

Aktuell sind 86% der Tiefbauarbeiten in Roetgen und Rott umgesetzt. 62% der Anschlüsse sind bereits aktiviert.

Der Tiefbau in Roetgen und Rott soll nach aktueller Planung in der 43. KW abgeschlossen werden. Zu diesem Zweck wird ab 10. September eine zweite und ab 15. September eine dritte Tiefbaukolonne eingesetzt.

Ab dem 15. September wird außerdem eine zweite Anschlusskolonne eingesetzt.

Die Ortschaft Mulartshütte soll nach Abschluss der Arbeiten in Roetgen und Rott angeschlossen werden.

Soweit es in den letzten Tagen eine Reihe von Mitteilungen an die Gemeindeverwaltung gegeben hat, die trotz Vertragsabschluss in 2017 (KEINE Nachanschlusskunden!) von Seiten der Kunden-Hotline der Dt. Glasfaser aktuell einen Anschlusszeitpunkt Ende 2021 / Anfang 2022 genannt bekommen haben, obwohl das Leerrohr teilweise bereits sogar aufgerollt vor dem Haus liegt, wurde weitere Prüfung zugesagt.

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Roetgen

Hauptstraße 55
52159 Roetgen

Telefon: 02471 18-0
Telefax: 02471 18-89

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
08:00 bis 10:00 Uhr
10.00 bis 12:00 Uhr offene Sprechstunde

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 15:30 Uhr

Mittwoch
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 15:00 Uhr
15:00 bis 17:30 Uhr offene Sprechstunde

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Außerhalb der offenen Sprechstunden nur nach Terminvereinbarung

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz