3G-Regel und Terminregelung bei der Gemeindeverwaltung Roetgen

Die Gemeinde Roetgen macht auf Regelungen aufmerksam, die infolge der Corona-Pandemie angepasst worden sind. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen gelten ab sofort strengere Regelungen, alle Dienststellen sind aber weiterhin geöffnet und zugänglich.

Ab Dienstag, 30. November gilt für alle im Rathaus zu erledigende Angelegenheiten die 3G-Regel. Alle Besucher werden gebeten, zur Kontrolle ihren Nachweis über die Impfung, die Genesung bzw. den aktuellen Test (Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt), sowie ihr Ausweisdokument bereit zu halten. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Des weiteren gilt ab dem 6.12. eine zwingende Terminregelung. Offene Sprechstunden werden dann nicht mehr angeboten. Um Kontakte auf ein Minimum zu beschränken, wird darum gebeten, Termine alleine oder nur mit der absolut notwendigen Personenanzahl wahrzunehmen.

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Roetgen

Hauptstraße 55
52159 Roetgen

Telefon: 02471 18-0
Telefax: 02471 18-89

ÖFFNUNGSZEITEN

Allgemeine offene Sprechstunden:
Montag, 10 bis 12 Uhr und
Donnerstag, 14 bis 17:30 Uhr.


Abweichend hiervon hat das Sozialamt folgende offene Sprechstundenzeiten:
Dienstag, 10 bis 12 Uhr und
Donnerstag, 15 bis 17:30 Uhr.


Außerhalb der offenen Sprechstunden nach vorheriger Terminvereinbarung.


Die Bauverwaltung bleibt weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache ansprechbar.

© 2017 Gemeinde Roetgen | Hauptstraße 55 | 52159 Roetgen | Telefon: 02471 18-0 | Impressum & Datenschutz